Logo
Sommer 2/2024

Spielen

Ausgabe 1/2024

Spielen mit anderen, das verbindet. Davon könnten die Suffragetten erzählen, die nicht nur handgreiflich das Frauenwahlrecht erkämpften, sondern auch Spiele erfanden. (…)

In der Regel braucht es Regeln beim Spielen. Und gerecht muss es zugehen, mit der richtigen Mischung aus Können und Glück. Die Startbedingungen müssen also gleich sein für alle. Spätestens hier wird es politisch: Was ist, wenn ich nie gelernt habe, zu spielen? Was ist, wenn ich mir den Einsatz nicht leisten kann oder die Regeln nicht kenne? Was, wenn mir das Spiel nicht gefällt? Was blüht mir, wenn ich Spielverderberin bin?

Feminist*innen kennen Fragen wie diese nur allzu gut. Und auch die Erfahrung, nicht mitspielen zu dürfen. Ob Fahrradfahren, Rudern oder Ballsport: Wirklich nichts wurde Frauen geschenkt, wirklich alles haben sie sich erkämpft. (…)

Auszug aus der Einleitung


Inhalt dieser Ausgabe

Schwerpunkt

Einleitung:
Spielen (hier lesen)
von Melanie Stitz

Gegen die „Fesseln der Konventionen“ – Geschichte(n) von Frauen* im Sport (hier lesen)
von Anni Steiner

Ab wann ist Frau ein Mann? Von Fair Play und blauen Zungen im Spitzensport
von Anna Conrads

Über Männerquoten, Preisverleihungen und „sexy“ Archäologinnen
Interview mit Sophia Henning (GAME:IN) über Sexismus in der Videospielindustrie
von Klara Schneider

Spielsucht: Frauen spielen anders
von Christiana Puschak

Spielend das Patriarchat zerschlagen
von Tina Berntsen

Meine feministische Wahrheit

Gefährlicher Vertrauensverlust
von Lydia Both
(zuerst erschienen im ipg-Journal)

Krieg & Frieden

Ein Jahr Lieferkettengesetz: Pakistanische Gewerkschafter*innen ziehen Bilanz
von Sina Marx

Vivian Silver: Aktivistin für Frieden und sozialen Wandel
von Gabriele Bischoff

Feministische Außenpolitik und der Weg zu nuklearer Abrüstung
von Aicha Kheinette
(zuerst erschienen in: FriedensForum 5/2023)

WHO CARES?! Kämpfe um Reproduktion und Gewerkschaftsarbeit

Die Zukunft vergesellschaften –  10 Jahre Netzwerk Care Revolution
von Matthias Neumann

Herstory

Vor 80 Jahren: Frauenwiderstand gegen Faschismus und Krieg in Europa
von Florence Hervé

Eine Mischung aus politischer Analyse und Fürsorge – Clara Zetkins Revolutionsbriefe
von Florence Hervé

Kultur

Wanderausstellung über die unabhängige Frauenbewegung in der DDR
von Annegret Kunde

„Ich zeichne, um mich zurecht zu finden in der Welt.“
Die Comic-Künstlerin Anke Feuchtenberger
von Melanie Stitz

Gesehen

Helke Sander: Aufräumen
von Gudrun Lukasz-Aden & Christel Strobel

Daten und Taten

Anne Krommer
von Christiana Puschak

Heba Zagout (hier lesen)
von Gabriele Bischoff

… und sonst
Hexenfunk
Gehört
Gelesen


Cover-Bild:
Mah-Jong at bathing beach 1924, Foto: National Photo Company Collection, Library of Congress, Prints & Photographs Division, [LC-DIG-npcc-11609]


Die Zeitschrift kann direkt hier über unsere Webseite bestellt werden.