Logo
Winter 4/2017

Termine

25
2

2018

Ausstellung (bis 25.2.2018): „Selbstbildnisse“ von Tremezza von Brentano

Wie kaum eine andere Künstlerin der Gegenwart hat Tremezza von Brentano ein malerisches Œuvre erschaffen, das von einer intensiven Auseinandersetzung mit der Kunstgeschichte ebenso wie von aktuellen Bildern aus den Medien inspiriert ist. Vor allem in ihren Selbstbildnissen wird ihr ungebrochenes Interesse an den Themen unserer Zeit auf sehr persönliche Weise sichtbar. Anlässlich ihres 75. […]

Weiterlesen...
1
3

2018

Vortrag und Diskussion: Das Krankenhaus als Fabrik?

mit Dr. Nadja Rakowitz (Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte): Welche Auswirkungen hat die Ökonomisierung im Gesundheitswesen auf die Krankenhäuser? Seit 2004 werden die Krankenhäuser in Deutschland durch Diagnosebezogene Fallpauschalen (DRG) finanziert, sie wurden in ökonomische Konkurrenz zueinander gebracht, in zunehmendem Maße privatisiert und jegliche gesetzliche Regelung von Personalstandards wurde abgeschafft. Seitdem sind Krankenhäuser – unabhängig […]

Weiterlesen...
2
3

2018

Ausstellung „…unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten” ab 23. Januar in Salzwedel (bis 02.03.2018)

Die Wanderausstellung „…unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten“ – Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück wird anlässlich des diesjährigen Holocaust-Gedenktags im Foyer der Kreisverwaltung des Altmarkkreises Salzwedel eröffnet wird. Ergänzend sind Projektarbeiten von SchülerInnen des Gymnasiums Lüchow zum Außenlager Salzwedel/KZ Neuengamme zu sehen. Eröffnung der Ausstellung Dienstag, den 23.01.2018 um 16 Uhr mit einer Führung […]

Weiterlesen...
10
3

2018

Demo zum Internationalen Frauenkampftag in Düsseldorf (und vielen anderen Orten)

Ein Bündnis von vielen unterschiedlichen Organsiationen ruft auf: Unsere Antwort: Widerstand! Wir wollen feministische und antirassistische Inhalte laut und deutlich, bunt und vielfältig, solidarisch und kämpferisch auf die Straßen tragen. Nach wie vor gibt es unzählige Themen, für die Frauen hier und in vielen anderen Ländern der Welt kämpfen: gegen den alltäglichen Sexismus und die […]

Weiterlesen...
16
3

2018

Feministischer Stammtisch der Wir Frauen

Engagierte Redakteurinnen der Zeitschrift „Wir Frauen“ reden – wahrscheinlich wild durcheinander – über immer noch aktuelle Themen des Feminismus im FAUD-Lokal in Düsseldorf-Bilk. Leser_innen und Interessierte sind herzlich willkommen. Anmeldung unter info@wirfrauen.de wäre fein

Weiterlesen...
18
03

2018

Lesung: Natalia Ginzburg – Zeugin des italienischen Antifaschismus

vorgestellt von Eva Pfister Die Schriftstellerin Natalia Ginzburg (1916-1991) beschreibt in ihren Romanen und Erzählungen, wie eingreifend der Faschismus Italien verändert und welches Leid er vor allem den jüdischen und kommunistischen Familien bereitet hat. Sie berichtet von ihren politisch aktiven Brüdern, von ihrer eigenen Verbannungszeit, und wie ihr Ehemann, der Widerstandskämpfer Leone Ginzburg, in den […]

Weiterlesen...
22
3

2018

Lesung und Gespräch: „Lesben raus!“

Über politischen Aktionismus und Diskriminierungen innerhalb vermeintlicher LSBT*-Bündnisse. Im Gespräch mit Stephanie Kuhnen (Herausgeberin von „Lesben Raus!“, Querverlag 2017) und Gabriele Bischoff (Redakteurin der WIR FRAUEN und Geschäftsführerin der LAG Lesben in NRW e.V.) Eintritt: 5 Euro In Kooperation mit der Buchhandlung BiBaBuZe, Aachener Str. 1, 40223 Düsseldorf

Weiterlesen...
22
07

2018

Ausstellung: „Sometimes me“ von Steffi Eckelmann-Heller

25. Februar — 22. Juli 2018 Die Fotografin Steffi Eckelmann-Heller porträtiert in ihrer Ausstellung Lebensgeschichten aus der LGBTI community (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual and Intersexual) im gegenwärtigen Kambodscha. Im Spannungsfeld zwischen Familientraditionen und gesellschaftlichen Grenzüberschreitungen zeigen die kraftvollen Fotografien den alltäglichen Kampf, als Mensch gesehen und akzeptiert zu werden – klischeefrei und fern jedes Opferstatus. […]

Weiterlesen...