Logo
Frühjahr 1/2024

Workshop: Trans*, Inter* und Geschlecht zwischen den Zeiten

14.5.2023 - 14:00   Berlin

Ein Workshop über Trans*, Inter* und alle anderen Geschlechter gestern, heute und morgen in Berlin.

Wenn über Trans*, Inter* und Geschlecht gesprochen wird, erfolgt das häufig mit Verweis auf Zeitlichkeit: Sei es durch historische Verweise um die Existenz von Trans* oder Inter* zu belegen, oder durch Zukunftsprognosen des Kollapses bzw. der Überwindung von Geschlechter- und Gesellschaftsordnungen. Wie wurden und werden Trans*, Inter* und Geschlecht in Bezug zu gestern, heute und morgen gedacht? Mit diesen Verschränkungen von Zeitlichkeit und Geschlecht(ern) wollen wir uns gemeinsam mit bis zu zwanzig Teilnehmer*innen in einem Workshop beschäftigen. Für historische Zugänge werden Quellen bereitgestellt, aber auch (auto-)biographische und zeitgenössische Zugänge sind durch selbstständig mitgebrachte Materialien möglich. Das Seminar findet in deutscher Sprache statt.

Termin: 14.05.2023 von 14.00 bis 17.00

Ort: Schwules* Museum, Lützowstraße 73, 10785 Berlin, Seminarraum. Barrierefreier Zugang, Raum mit Teppichboden. Weitere Barriereinformationen unter: https://www.schwulesmuseum.de/besuch

Referent*innen: Merlin Sophie Bootsmann (FU Berlin), Greta Hülsmann (FU Berlin), Orlando Meier-Brix (SMU)

Anmeldung: info (at) queerhistory.de

Zielgruppe: Alle, die an der Geschichte und Politik von Geschlecht(ern) interessiert sind.

www.queerhistory.de

Der Workshop findet in Kooperation zwischen dem Queer History Month Berlin, dem Arbeitsbereich Didaktik der Geschichte der FU Berlin sowie dem Schwulen* Museum Berlin und in seinen Räumlichkeiten statt.