Logo
Herbst 3/2023

Workshop: Feministisch Führen und Arbeiten

9.9.2023 - 10:00   Berlin

Dieser Workshop in Berlin bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich dem Konzept von “Feministischer Führung” anzunähern. Im Gegensatz zu Konzepten von Female Leadership, welche Frauen in Führungspositionen in den Mittelpunkt stellt, ist Feministisch Führen ein Konzept, welches versucht, feministische Prinzipien für kooperative, nachhaltige, faire und verändernde Arbeitsprozese zu entwicklen und über binäre Geschlechtervorstellungen hinaus geht.

An dem eintägigen Workshop (10-17 Uhr)  stehen die Einbindung der Erfahrungen von den Teilnehmenden in Arbeits- und Teamprozessen sowie die Frage, welche Formen der Zusammenarbeit wir uns eigentlich wünschen, im Mittelpunkt. Es geht um das Entwickeln einer Haltung, welche im Austausch mit anderen Menschen entsteht und stets ein Prozess im Werden ist. Methodisch besteht der Workshop aus Elementen, die als feministische Arbeitsprinzipien verstanden werden können, wie Deep Democracy, Aktives Zuhören, Körperarbeit oder Co-Creation.

  • Workshop mit Jana Hornberger
    verbindliche Anmeldung an jana_hornberger@yahoo.de und die Bezahlung der Teilnahmegebühr (10-30 Euro nach Selbsteinschätzung) via paypal an jana_hornberger@yahoo.de bis zum 6.9.2023

Veranstaltung von:
alpha nova & galerie futura
Am Flutgraben 3, 12435 Berlin
www.galeriefutura.de