Logo
Frühjahr 1/2020

Premiere: Tanzperformance #herland von Eva Baumann & Company

16.11.2018 - 20:00   Stuttgart, Musik der Jahrhunderte, Siemensstr. 13

Die Choreografin begibt sich auf die Spuren der Franko-italienischen Literatin Christine de Pizan, die bereits im Spätmittelalter die erste feministische Debatte ins Rollen brachte. In einer offenen Bühnenlandschaft ohne Zentrum prallen die Erlebniswelten und die Poesie Christines auf gegenwärtige Rollenbilder, Klischees und emotionsgeladene Diskurse von Gender-Gap bis #metoo.

Bereits am 2. November gibt es im Rahmen von AmPuls der Freien Szene – Tanztour Stuttgart eine Sneak Preview mit Einblicken in die Entstehung der Tanzperformance. #herland ist der zweite Teil der Trilogy herstory, in der sich Eva Baumann Themen der Frauengeschichte und unbekannten Künstlerinnen widmet.

Premiere: 16. November, 20 Uhr

Weitere Vorstellungen: 17. + 18. November 2018, 20 Uhr, Einführung: 17. November 2018, 19 Uhr/ Moderation Petra Mostbacher-Dix mit einem Beitrag von Margarete Zimmermann

https://mdjstuttgart.de/mdj-aktuell.html