Logo
Frühjahr 1/2021

Politik am Küchentisch: Egal wo wir sind – wir machen Politik!

13.3.2021 - 14:00   Online

Livestream am Samstag, 13. März 2021, ab 14 Uhr bis Open End, organisiert vom F*AMLab – Labor für feministische Forschung, Bildung und Praxis in Kooperation mit der Glockenbachwerkstatt e.V.

Lockdowns, Kontaktbeschränkungen, Home-Office und Home-Schooling befördern einen Großteil der Gesellschaft zurück in das ‚traute‘ Heim und raus aus öffentlichen Räumen. Da der private Raum nicht minder politisch ist, und aktuell vielleicht politischer denn je, möchte F*AMLab in diesen Zeiten genau aus diesem Raum heraus laut feministisch intervenieren und sendet vom Küchentisch per Livestream in die Welt.

Es wird „Küchen-Interviews“ und Diskussionen mit unterschiedlichen Akteur*innen und Initiativen aus dem gleichstellungspolitischen und (queer-) feministischen Kontext Münchens geben. Künstlerische Interventionen kommen u.a. vom WUT-Kollektiv, „The Hercules und Leo Case“ und Pola Dobler & The Mystic Choir.

Am Abend wird die Online-Ausstellung „Feministisch verändern: Räume, Kämpfe und Debatten in München“ eröffnet und anschließend legen DJ*s bis tief in die Nacht auf.

Weitere Informationen zum Programm sowie der Link zum Livestream unter:
https://frauenakademie.de/bildung/politik-am-kuechentisch#Ausstellung