Logo
Winter 4/2020

Matinee: Mit Mut und List. Europäische Frauen gegen Faschismus und Krieg

29.03.2020 - 11:00   Düsseldorf, Zakk, Fichtenstraße 40

Vorgestellt von Florence Hervé mit Texten und Einspielung von Liedern aus dem antifaschistischen Widerstand.

Frauen aus Frankreich, Griechenland, Italien, den Niederlanden, Polen und der Sowjetunion sich an allen Formen des antifaschistischen Widerstands beteiligt, Verantwortung übernommen, besondere Formen der Résistance entwickeln und selbst mit den Waffen gekämpft. Ob im Kurierdienst, bei der Untergrundpresse, der Fluchthilfe oder der literarischen Résistance: Sie haben für die Werte der Freiheit, des Friedens, der Menschenwürde und der Solidarität gekämpft und zur Befreiung vom Faschismus beigetragen.

Zur Buchmesse in Leipzig erscheint das von Florence Hervé herausgegebene Buch „Europäische Widerstandskämpferinnen“, u.a. mit Beiträgen von Ingrid Strobl, Mareen Heying und Tina Berntsen.

Veranstaltung des Heinrich Heine Salons, in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, WIR FRAUEN sowie der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA)