Logo
Winter 4/2018

Mann – Frau – Inter* und jetzt? – Die Chance zu einem neuen Geschlechterverständnis

26.2.2019 - 18:30   VHS-Forum Köln, Cäcilienstraße 29-33 (Nähe Neumarkt)

Die Personenstandsänderung hat die Geschlechterdefinition aus der reinen Mann-Frau Polarität geöffnet. Was heißt das? Welche Auswirkungen hat das auf die Auseinandersetzungen um Gleichstellung, die sich bisher immer noch an dieser Polarität orientiert? Welche Chancen liegen darin für jeden von uns, Geschlecht und Geschlechterzuordnung ganz neu denken zu müssen?

Eingangsreferat von Birgit Palzkill mit anschließender Podiumsdiskussion moderiert von Sina Vogt, Teilnehmende:

Perspektive Inter*/ Intergeschlechtlichkeit: Şefik_a Gümüş

Perspektive Geschlechterforschung: Dirk Schulz (Genderstudies Uni Köln)

Perspektive der Frauen- und Lesbenbewegung: Gabriele Bischoff (Wir Frauen, LAG Lesben in NRW)

Kooperations-Veranstaltung zwischen lsvd- Köln und VHS -Köln