Logo
Winter 4/2023

Lesung in Köln: Die Afghaninnen – Spielball der Politik

21.09.2023 - 19:00   Köln

Das Schicksal der afghanischen Frauen ist schon immer eng mit den politischen Interessen der jeweiligen Machthaber im Land verknüpft. Sie müssen als Eigentum, Druckmittel oder Alibi herhalten, um Politik zu rechtfertigen.

Journalistin und Afghanistan-Expertin Shikiba Babori zeigt, welche Rolle Frauen in der afghanischen Gesellschaft zugewiesen wird. Sie blickt in Geschichte und Gegenwart, hat in weiten Teilen des Landes Gespräche geführt und präsentiert nun ein hochaktuelles Bild. Ihr Buch ist ein Appell, weiter hinzusehen und zu handeln.

  • Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich, aber erwünscht unter: vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de oder Tel. 0221 – 221 25990

Eine Kooperationsveranstaltung der Volkshochschule Köln mit dem Kölner Frauengeschichtsverein, dem Kölner Friedensbildungswerk und der Rosa Luxemburg Stiftung NRW.