Logo
Frühjahr 1/2022

Kurzer Wechsel – ein Streiktraining für Pflegekräfte und ihre Verbündeten

15.05.2022 - 11:00   Düsseldorf

Theater mit dem kollektiv.für.sorge im zakk Düsseldorf: KURZER WECHSEL soll Pflegekräften und ihren Verbündeten einen Raum bieten, um darüber gemeinsam ins Gespräch zu kommen.
Denn eines ist ganz klar: Pflege geht uns alle etwas an! Und: So wie es ist, kann es nicht bleiben!

Die Politik hat das Krankenhaus zu einem Ort von Kostendruck und Zeitnot gemacht. Zu kleine Teams für zu viele Patient*innen, starre Hierarchien und Einsparungen erschweren es Pflegekräften allen gerecht zu werden.

„Wir brauchen den Wechsel! Jetzt! Aber keinen kurzen, sondern einen der bleibt und überlegt ist. Deswegen wollen wir mit euch ins Gespräch kommen! Lasst uns zusammen trainieren, wie man sich erhebt, wie man dem Druck und der Zeitnot, die Stirn bieten kann, um gemeinsam und laut sagen zu können: So nicht mehr!”

Als MOBILES TEAM FÜR STREIKGYMNASTIK untersucht das kollektiv.für.sorge den Krankenhausalltag von Pfleger*innen und klopft ihn auf Möglichkeitsräume ab. Wo könnte wie anders gehandelt werden? Mit wem können wir uns verbünden? Ausgehend von den Fragen und Ideen des Publikums werden direkt Handlungsalternativen auf der Bühne erprobt.

kollektiv.für.sorge sind Steffi Günther, Katharina Dittrich, Felix Giesler, Jule Kriesel, Nina Nitzsche, Franziska Blickle

Tickets: https://www.zakk.de/event-detail?event=11787

Veranstalter*innen: Rosa-Luxemburg Stiftung NRW, Verein zur Förderung eines öffentlichen und solidarischen Gesundheitswesens NRW e.V., kom!ma – Verein für Frauenkommunikation e.V., Bahnhof Langendreer e. V. & zakk