Logo
Winter 4/2023

Internationales Frauen*Theater-Festival: Feminism (inter) generational

25.09.2023 - 19:00   Frankfurt/Main

Vom 18. September bis 24. September 2023 lädt das 7. Internationale Frauen*Theaterfestival (IF*TF) auf das protagon Gelände im Frankfurter KulturOsten ein.

Die diesjährige Ausgabe fördert einen intergenerationalen Dialog zwischen Künstler*innen und Publikum, um neue feministische Perspektiven zur Heilung von Generationskonflikten zu vermitteln. Ein 2-tägiges Symposium des IF*TF wird gemeinsam mit dem Historischen Museum Frankfurt realisiert.

Die Workshops sind Frauen* und Mädchen* gewidmet und werden durch eine Anmeldegebühr finanziert. Der Eintritt zu allen weiteren Veranstaltungen ist auf freiwilliger Spendenbasis und für alle Menschen offen. Das Festival ist inklusiv und barrierefrei zugänglich.

Das IF*TF ist Teil des Magdalena Projekts, einem dynamischen, weltweiten Netzwerk für Frauen* im zeitgenössischen Theater und Performance Bereich. Die Aktivitäten des Magdalena Projekts sind weit verzweigt: über internationale Grenzen und über Generationen hinweg. Es ist ein Treffpunkt für verschiedene Performance-Gruppen und Personen, deren gemeinsames Interesse darin besteht, die Sichtbarkeit des künstlerischen Schaffens von Frauen* zu stärken.

Unter der künstlerischen Leitung von Bárbara Luci Carvalho wird das Festival des Kulturvereins protagon e. V. – international performing arts durch die Förderung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, des EU-Programms „Creative Europa“, des Frauenreferats, des Kulturamts und des Amts für multikulturelle Angelegenheiten der Stadt Frankfurt am Main realisiert. Unterstützt wird das IF*TF von antagon theaterAKTion, Escuna Criativa e.V. und dem Historischen Museum Frankfurt am Main.

Programm unter https://iftf-frankfurt.com