Logo
Herbst 3/2019

Informationsveranstaltung „HdFG bundesweit“

13.06.2019 - 14:00   Bonn, Wolfstr. 41

Das Projektteam HdFG lädt ein ins Haus der FrauenGeschichte (HdFG), Wolfstraße 41 in 53111 Bonn:
Haben Sie Lust Geschichte mal aus einer anderen Perspektive als der von Männern erzählt zu bekommen? Wollen Sie die politische Entwicklung der Bundesrepublik mit Frauen als Protagonistinnen neu verstehen? Fragen Sie sich auch welche Rolle gesetzliche Gleichberechtigung und Frauenwahlrecht im Jahr 2019 spielen? Dann ist das neue Projekt mit dem Namen HdFG bundesweit genau das richtige für Sie.
Auf der Veranstaltung wollen wir Sie über die neuesten Aktivitäten der Bildungseinrichtung, die sich vor dem Hintergrund historischer Erfahrungen der Förderung der Geschlechterdemokratie verschrieben hat, informieren.
Das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über drei Jahre gefördert Projekt wird mit verschiedenen Formaten und Angeboten aktuelle politische Inhalte mit Frauen- und Geschlechtergeschichte verknüpfen. Vernetzung und Bildungsarbeit sollen bundesweit wirksam werden und den gesellschaftlichen Diskurs um Geschlechtergerechtigkeit nachhaltig anregen.
Mit dem Projekt knüpfen wir an die wissenschaftliche Arbeit von Professorin Dr. Annette Kuhn an, der ersten Inhaberin eines Lehrstuhls für Frauengeschichte in Deutschland. Sie hat das Haus der FrauenGeschichte gegründet und wir freuen uns sehr, ihr bei dieser Gelegenheit danken und nachträglich zu ihrem 85-sten Geburtstag gratulieren zu dürfen.
Wir freuen uns auf Sie und einen interessanten Austausch.
Zur besseren Planung bitten sie um Anmeldung bis zum 03.06.2019, Rückmeldung an info@hdfg.de