Logo
Sommer 2/2022

I am Milli

10.7.2022 - 18:00   Osnabrück

Ausstellung bis 16.07.2022, Osnabrück.

Die Gruppenausstellung I AM MILLI mit Filmen, Performances, Bildern, Installationen, Fotografien und Objekten von elf Künstlerinnen schließt an die filmische Dokumentation „Millis Erwachen“ (2018) von Natasha A. Kelly an, in dem Schwarze Künstlerinnen unterschiedlicher Generationen über ihre Herausforderungen in und mit deutschen Kunstinstitutionen berichten. Im Folgeprojekt werden nun die Arbeiten der Künstlerinnen im Film mit den Werken weiterer Schwarzer Künstlerinnen, die alle ihren Lebensmittelpunkt im deutschsprachigen Raum haben, in Dialog gesetzt. Nicht nur die kollektiven Erfahrungen dieser Frauen, sondern auch die gesellschaftlichen Strukturen, die ihre politische Position und damit einhergehend einen Schwarzen feministischen Handlungsraum markieren, werden sichtbar und erfahrbar gemacht.

Der Katalog „I AM MILLI. Ikonografien des Schwarzen Feminismus“ zur Ausstellung ist beim Orlanda Verlag Berlin erschienen.

Eintritt frei

Weitere Infos: https://hase29.de/i-am-milli