Logo
Winter 4/2022

Für mehr Frauen in der Politik! Diskussionstag in Potsdam

12.11.2022 - 09:00   Potsdam

Kommunalpolitik bestimmt was vor unserer Haustür passiert. Von den gefällten Entscheidungen sind wir direkt betroffen. Das heißt aber auch, dass wir diese Entscheidungen direkt beeinflussen können. Ob es sich um den Bau eines Park- oder Spielplatzes handelt oder den Ort für eine neue Wohnsiedlung. Die Kommunalpolitik lebt von Teilnahme, denn desto mehr Leute sich einbringen, desto vielfältiger wird sie und desto besser kann auf verschiedene Interessen eingegangen werden.

Momentan ist die Kommunalpolitik von Männern und deren Entscheidungen geprägt. So sind nicht nur Frauen sondern auch deren Prioritäten unterrepräsentiert.

Für Frauen ist es sehr schwer Fuß in der Politik zu fassen. Dazu gehören familienunfreundliche Arbeitszeiten, Unterschätzung der (eigenen) Fähigkeiten und noch vieles mehr.

Beim Diskussionstag für mehr Frauen in der Politik, organisiert vom Der Verein Frauen aufs Podium, werden die fehlende Teilhabe von Frauen in der Politik und die Gründe dafür vorgestellt. Außerdem soll aktiv in Form von AGs gearbeitet werden. Am Ende folgt ein Quiz und die Möglichkeit Fragen direkt an Politiker*innen zu stellen.

Zwischenzeitlich gibt es natürlich genug Zeit zum Austausch, Netzwerken und zum Kennenlernen von Parteien und deren Mitgliedern.

Uhrzeit: 9-16.30 Uhr
Ort: AWO-Kulturhaus, Karl-Liebknecht-Str. 135, 14482 Potsdam

Programm & Anmeldung auf https://frauenaufspodium.org/event/diskussionstag