Logo
Sommer 2/2020

Fachtag: »My body – my choice!« Empowernde Perspektiven auf selbstbestimmte Körper(grenzen)

6.9.2018 - :   Neues Rathaus Wetzlar, Ernst-Leitz-Straße 30 | 35578 Wetzlar

Fachtag der LAG Mädchen*politik Hessen

Im Kontext der Debatten um sexualisierte Gewalt und Alltagssexismus hat der #meetoo den Handlungsbedarf in Bezug auf Prävention und Intervention von sexualisierter Gewalt gezeigt. Diese Diskussionen sind im Kontext feministischer Mädchen*arbeit nicht neu. Neu ist allerdings, die öffentliche Diskussion, die anders als in vergangenen Fällen weniger geprägt ist von Bagatellisierungen und Verleugnungen.
Gleichzeitig wachsen aber Mädchen* weiterhin in einer Welt auf, in der vor allem weiblich gelesene Körper durch einen öffentlichen Normierungsdruck begrenzt werden. Nicht nur neue Medien,´sondern auch soziale Zuschreibungen und gesellschaftliche Optimierungserwartungen beeinflussen den selbstbestimmten Umgang mit dem eigenen Körper.

Es gilt, die Expertise feministischer Mädchen*politik zu nutzen, um diese Entwicklung fachlich zu analysieren und sie von rassistischen und rechtspopulistischen Vereinnahmungen abzugrenzen.
Dabei wollen wir unterschiedliche Ebenen in den Blick nehmen und fragen uns:

  • Welche Grenzverletzungen erleben Mädchen* und jungen Frauen in ihrem Alltag?
  • Welchem Normierungsdruck sind vor allem weibliche* Körper ausgesetzt?
  • Wie werden Körper pathologisiert und definiert?
  • Welche Strategien dagegen entwickeln Mädchen* und junge Frauen in ihrem Alltag?

Unser Ziel ist die Expertise feministischer Mädchen*politik zu nutzen, um mit Hilfe des gemeinsamen Austausches zu erarbeiten, wie eine feministische Mädchen*arbeit hier unterstützende Angebote machen kann und welche Aufgaben sich für eine mädchen*politische Vertretung ergeben.


TEILNAHMEGEBÜHR: 20 € für Mitfrauen* der LAG / 25 € für Nichtmitfrauen*
ANMELDUNG
Christine D’Aveta
Stadtverwaltung Wetzlar
Abteilung Jugend/Jugendbildungswerk
Steinbühlstraße 5 | 35578 Wetzlar
bis 30.08.2018 per Post oder via E-Mail an jbw@wetzlar.de

www.lag-maedchenpolitik-hessen.de