Logo
Winter 4/2020

Ausstellung 13. Februar bis 24. Mai 2020: „Fantastische Frauen. Surreale Welten von Meret Oppenheim bis Frida Kahlo“

24.5.2020 - :   Frankfurt, Museum Schirn

Das groß angelegte Ausstellungsprojekt ist den Künstlerinnen des Surrealismus gewidmet. Göttin, Teufelin, Puppe, Fetisch, Kindfrau oder wunderbares Traumwesen – die Frau war das zentrale Thema surrealistischer Männerfantasien.

Künstlerinnen gelang es zunächst als Partnerin oder Modell in den Kreis um den Gründer der Surrealisten-Gruppe André Breton einzudringen. Allerdings zeigt sich bei genauerer Betrachtung, dass die Beteiligung von Künstlerinnen an der internationalen Bewegung wesentlich umfassender war als allgemein bekannt und bislang dargestellt. Die Frankfurter Schirn beleuchtet erstmals in einer großen Überblicksausstellung den weiblichen Beitrag zum Surrealismus.

https://www.schirn.de/magazin/kontext/2020/preview_fantastische_frauen_surrealismus_schirn/